Allgemeine Geschäftsbedigungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend ‚AGB‘) gelten für alle Einkäufe, die Spendeorganisation Run For Liberia (nachfolgend ‚Run For‘ ) mit Personen oder Unternehmen mit Wohnsitz bzw. Sitz in der Schweiz (nachfolgend ‚Kunde‘) über den Webshop von Run For (nachfolgend ‚Webshop‘) angebotene Produkte (nachfolgend ‚Produkte‘) abschliesst. Mit der Aufgabe einer Bestellung im Webshop akzeptiert der Kunde diese AGB. Lieferungen, Leistungen, Angebote etc. von Run For über den Webshop erfolgen ausschliesslich nach Massgabe dieser AGB. Die AGB gelten in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses aktuellen Fassung. Run For behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit zu ändern.

2. Angaben des Kunden

Der Kunde gibt Bestellungen als Gast im Webshop von Run For auf. Alle Angaben des Kunden müssen vollständig und wahr sein.

3. Vertragsschluss und Lieferung

Der Vertrag zwischen Run For und dem Kunden kommt erst durch eine ausdrückliche Bestellung oder durch die Versandbestätigung zustande und ist durch die Verfügbarkeit der bestellten Produkte bedingt. Bis zum Zeitpunkt der ausdrücklichen Bestellbestätigung bzw. der Versandbestätigung durch Run For bleibt der Käufer an die Bestellung gebunden.

Für die vom Käufer bestellten Produkte gelten jeweils die zum Bestelldatum gültigen, im Webshop angegebenen Preise in Schweizer Franken. Die Versandkosten werden während des Bestellvorgangs und in der Bestellbestätigung gesondert ausgewiesen. Run For liefert ausschliesslich an Lieferadressen innerhalb der Schweiz. Versandweg und Verpackungsart werden von Run For bestimmt.

In der Regel liefern wir die Ware nach Bestellungseingang, bzw. Bezahlung, innerhalb von 5 bis 8 Werktagen.

4. Zahlungsbedingungen

Die Bezahlung sämtlicher Bestellungen hat in Schweizer Franken zu erfolgen, durch Vorauskasse, Barbezahlung oder Paypal. Sämtliche Produkte werden erst versandt, wenn der zu zahlende Betrag per beglichen wurde. Für Bezahlung per Paypal entsteht eine Gebühr von 4% auf den Betrag der Bestellung.

5. Prüfung, Gewährleistung und Haftung

Der Kunde hat die empfangenen Sendungen bzw. Produkte umgehend auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Mängelfreiheit zu prüfen. Allfällige Abweichungen zur Bestellung und allfällige Mängel sind innerhalb von 5 Kalendertagen seit Zustellung der Lieferung Run For schriftlich mitzuteilen. Die Sendung ist an folgende Adresse zu richten: Spendenorganisation Run For, Simon Schoch, Schulhausstrasse 7c, 8730 Uznach. Kosten von Verpackung und Versand gehen zu Lasten des Kunden.

6. Datensicherheit und Datenschutz

Die Datenübertragung erfolgt via Internet. Das Internet ist ein offenes, für jedermann zugängliches Netz und gilt somit grundsätzlich nicht als sichere Umgebung. Sämtliche Zahlungstransaktionen werden nach dem im Zeitpunkt der Transaktion üblichen Sicherheitsstandard abgewickelt. Für die Sicherheit von Daten während deren Übermittlung via Internet lehnt Run For jede Haftung ab. Eine weitergehende Weitergabe von Kundendaten an Dritte erfolgt nicht. Der Kunde erklärt sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten entsprechend den vorgenannten Hinweisen einverstanden.

7. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Das Vertragsverhältnis, inkl. dieser AGB, untersteht ausschliesslich dem schweizerischen Recht, unter Ausschluss der kollisionsrechtlichen Bestimmungen des schweizerischen internationalen Privatrechts, insbesondere unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenverkauf (Wiener Kaufrecht). Gerichtsstand ist der Sitz des Präsidenten der Spendenorganisation Run For.

© 21. März 2019, Spendenorganisation Run For